Dienstag, 10. Dezember 2013

Dienstag, 10. Dezember


Ein Gedicht zu Weihnachten

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
viel Kerzenlicht und Heiterkeit.
Und dass der Schein der Zeit
erwache aus der Dunkelheit.

Lichterglanz und süßer Duft
liegen leicht in dieser Luft.
Leg dein eignes Reich in diese Welt
sie braucht es - grad in dieser Zeit.

Monika Minder


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen