Donnerstag, 18. Dezember 2014

Donnerstag, 18. Dezember

Selbstgemachte Choco-Spoons

Ihr braucht garnicht viel dazu:

- 400 gr. Schokolade (halb Zartbitter/halb Vollmilch)
- 100 ml Sahne
- Dickere Holzspieße oder –löffel
- 1-2 TL Gewürze (Zimt, Karamellstreusel, Chai-Mischung etc.)
- Silikonförmchen / Eiswürfelformchen oder Plastik-Schnapsglässchen

Etwas Deko: Kokosstreusel, zerbröckelte Candy Cane, Minimarshmallows, Krokant

Die Schokolade schmelzt ihr komplett und mischt dann die Gewürze und die Sahne (am besten etwas warmgemacht) langsam & unter ständigem rühren unter.
Dann füllt ihr die Schokolade in eure Förmchen ab. Nun steckt ihr den Löffel/Spieß rein, streut die Deko drüber und lasst alles über Nacht fest werden.

Nachdem ihr die Spieße vom der Form befreit habt, könnt ihr sie in Folie einschlagen, mit selbstgemachtem Ettiketten versehen und verschenken (oder selbst trinken).
Die Spoons sind dann luftdicht verschlossen 2-3 Wochen haltbar.

Das gleiche Spiel lässt sich natürlich auch mit weißer Schokolade machen. Oder ihr gebt etwas Schuss dazu (z.b. Rum und etwas Kokosstreusel).

gefunden auf whatinaloves.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen