Sonntag, 14. Dezember 2014

Sonntag, 14. Dezember

Selbstgebastelte Schneekugeln 

www.emmabees.wordpress.com
Folgendes braucht man dazu: 
- ein Marmeladenglas mit Deckel
- wasserfester Kleber (am besten Heißkleber)
- Plastikfiguren
- Glitzerpulver
- evt. Kunstschnee
- Schmirgelpapier
- destilliertes Wasser.

So wird's gemacht:
Als erstes rauht man den Deckel des Marmeladenglases mit Hilfe des Schmirgelpapiers etwas an, damit der Kleber besser hält. Anschliessend die Plastikfiguren sowie die Deckelinnenseite mit Klebstoff bestreichen, kurz trocknen lassen und nach ein paar Minuten fest andrücken.  Nun können die Gläser mit destilliertem Wasser gefüllt werden (bis ca. 1 cm vom Rand). Etwa einen Teelöffel Glitzer hineingeben und etwas verrühren, damit der Glitzer sich verteilt. Man kann auch etwas Kunstschnee mit hineingeben damit der Effekt etwas besser wird. Zum Schluss ein dünne Schicht Kleber um den oberen Rand des Glases verstreichen, damit es nach den Verschließen auch wasserdicht verschließt! Damit alles gut trocknet sollte man nun am besten eine kurze Pause machen (ca. 30 Minuten). Marmeladenglass zuschrauben, schütteln und den Glitzerregen genießen!

www.emmabees.wordpress.com


gefunden auf www.emmabees.wordpress.com


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen