Mittwoch, 9. Dezember 2015


Losung Mittwoch,
09. Dezember 2015

Auf dich, HERR, sehen meine Augen; ich traue auf dich, gib mich nicht in den Tod dahin. 
Psalm 141,8




 

Heiße Weihnachtsschokolade für kalte Winterabende! (für 3 Personen)

Ihr braucht:
-1/4 Liter Milch
-3 Stücke Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter, Was euch am besten schmeckt!)
-etwas Sahne und Kakaopulver/ Schokoraspel zum Verzieren
-1 Prise Zimt
-1 Prise Vanille (ihr könnt echte Vanille nehmen oder Vanille-Zucker)

So wird’s gemacht:
1. Kocht die Milch auf. Währenddessen gebt ihr in jede Tasse ein Stück Schokolade!
2. Wenn die Milch kocht, die Prise Zimt und Vanille hinzufügen!
3. Danach die Milch vorsichtig mit einer Kelle in die Tasse geben und mehrmals umrühren, bis sich die Schokolade ganz aufgelöst hat!
4. Dann könnt ihr Sahne auf den Kakao geben und diesen mit Kakaopulver oder Schokoraspeln verzieren!

Ach, und wer es gerne mit Alkohol mag, kann auch einen Schuss Rum oder Eierlikör dazu geben!
Schnell gemacht und sehr lecker nach einem langen Winterspaziergang!

Und für eine noch gemütlichere Stimmung beim Kakaotrinken ein kleines Gedicht zum selben Thema:

Heute trinke ich Kakao.
Glücklich wird die alte Frau.
Erinnerungen werden wach.
Denkt über vieles Schöne nach.
An die Kindheit, Schlittenfahren. 
Kinder laut und fröhlich waren. 
Durchgefroren, rote Ohren,
kalte Hände, Zehen blau
Oma kocht’ daheim Kakao.
Glücklich wird das kleine Kind.
Oma packt es ganz geschwind
in das weiche Kuschelbett.
Ach, dort träumt es sich so nett.
Träumt vom Christkind,
das kommt morgen.
Kind, es kennt noch keine Sorgen.
(Christine Wolny)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen